Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

AGB

§ 1 Anbieter

Name

Marion Wehr, Edelsteinschmuck und mehr…

Adresse

Brunnenstraße 11, 56410 Montabaur-Elgendorf

E-Mail

m.wehr@edelsteinketten-kreativ.de

Telefon

02602/166 68

Fax

02602/9198447

Inhaber

Marion Wehr

USt Nr.

301/864/21/38

§ 2 Vertragsgrundlagen

(1) Allen Verträgen, die der Kunde über das Internet oder mittels sonstiger Fernkommunikationsmittel mit dem Anbieter abschließt, liegen ausschließlich diese AGB zugrunde. Diese erkennt der Kunde mit seiner Bestellung ausdrücklich an. Etwa entgegenstehende AGB des Kunden finden keine Anwendung.

(2) Die in der Internetpräsenz „edelsteinketten-kreativ.de“ enthaltenen Angaben sind freibleibend und stehen unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit.

(3) Jedes Schmuckstück ist individuell und in Handarbeit hergestellt, so dass es von dem jeweils präsentierten Musterexemplar in Größe, Form und Farbe geringfügig abweichen kann.

§ 3 Vertragsschluss und anwendbares Recht

(1) Wenn Sie eines der präsentierten Produkte im Rahmen einer Bestellung erwerben möchten, füllen Sie das Bestellformular innerhalb des Bestellprozesses bitte aus und klicken Sie dann den Button „Weiter zum nächsten Schritt“. Ihre Bestellung wird Ihnen dann nochmals angezeigt. Lesen Sie sich Ihre Angaben bitte aufmerksam durch und überprüfen Sie sie nochmals. Sind sämtliche Angaben richtig und vollständig, dann klicken Sie bitte auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“, nachdem Sie sich die Widerrufsbelehrung durchgelesen haben und sich mit diesen AGB einverstanden erklärt haben. Durch Anklicken des Buttons „zurück“ oder „ändern“ gelangen Sie zurück zu den vorherigen Seiten, auf denen Sie Ihre Bestellangaben eingeben und korrigieren können. Weitere Erläuterungen zu der Widerrufsbelehrung finden Sie unter § 4. Mit dem Abschließen der Bestellung geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.

(2) Nach Abgabe der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt.

(3) Nach Verlassen der Bestellebene ist Ihre Bestellung beim Anbieter im Internet nicht mehr abrufbar. Der Anbieter speichert und verwendet die ihm im Rahmen des Bestellvorgangs übermittelten Daten zur Abwicklung des gewünschten Kaufvertrages. Insbesondere gibt er die Daten, soweit für die Abwicklung der Zahlung erforderlich, an das genannte Kreditkarteninstitut weiter.

(4) Etwaige Lieferhindernisse werden dem Kunden von dem Anbieter unverzüglich, spätestens jedoch binnen einer Woche mitgeteilt.

(5) Der Kunde ist an seine Bestellung 14 Tage gebunden. Der Vertrag kommt mit der ausdrücklichen Annahme durch den Anbieter oder das Versenden der Ware innerhalb dieser Frist zustande.

(6) Der Vertrag unterliegt ausschließlich deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

§ 4 Widerrufsrecht

Kunden, die das gewünschte Produkt nicht für ihre gewerbliche oder selbständige Tätigkeit beziehen, haben ein Widerrufsrecht entsprechend der folgenden Widerrufsbelehrung.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Marion Wehr
Edelsteinschmuck und mehr…
Brunnenstraße 11

56410 Montabaur-Elgendorf

E-Mail m.wehr@online.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 5 Erstattung des Kaufpreises bei Widerruf

(1) Um dem Anbieter die Erstattung des gezahlten Kaufpreises zu ermöglichen hat der Kunde rechtzeitig, spätestens mit der Rücksendung der Ware, seine Kontoverbindung bekannt zu geben.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten